Angebote zu "Schneider" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein Raum im Umbruch?
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ein Raum im Umbruch?, Titelzusatz: Herrschaftsstrategien in Besançon im Hochmittelalter, Redaktion: Nowak, Jessika // Schneider, Jens // Wagner, Anne, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Frankreich // historische Regionen und Territorien, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 202, Abbildungen: mit 9 Abbildungen, Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Ein Raum im Umbruch?
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ein Raum im Umbruch?, Titelzusatz: Herrschaftsstrategien in Besançon im Hochmittelalter, Redaktion: Nowak, Jessika // Schneider, Jens // Wagner, Anne, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Frankreich // historische Regionen und Territorien, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 202, Abbildungen: mit 9 Abbildungen, Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schneider:Urbane Mobilität im Umbruch
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Urbane Mobilität im Umbruch, Titelzusatz: Normen, Leitbilder und familiäre Aushandlungsprozesse zu Autos und Elektroautos, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Aufl. 2018, Autor: Schneider, Uta, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Forschung // naturwissenschaftlich // Soziologie // Wissenschaftssoziologie // Umweltwissenschaften, Rubrik: Soziologie, Seiten: 336, Informationen: Paperback, Gewicht: 436 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Cities in Transition
142,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Cities in Transition, Titelzusatz: Globalization, Political Change and Urban Development, Originaltitel: Städte im Umbruch, Redaktion: Schneider-Sliwa, Rita, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Englisch, Schlagworte: Geografie // Stadtgeografie // Stadtsoziologie // Soziologie // Raumplanung // Stadtplanung // Stadt // und Gemeindeplanung, Rubrik: Geografie, Seiten: 333, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: GeoJournal Library (Nr. 83), Gewicht: 663 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Ein Raum im Umbruch?
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ein Raum im Umbruch?, Titelzusatz: Herrschaftsstrategien in Besançon im Hochmittelalter, Redaktion: Nowak, Jessika // Schneider, Jens // Wagner, Anne, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Frankreich // bis 1945 // historische Regionen und Territorien // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Christi Geburt bis 1500 nach Chr, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 202, Abbildungen: mit 9 Abbildungen, Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Entscheidungsjahre in Schaumburg
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahreszahlen, die für Umbruch, Wandel und manchmal auch Gewalt stehen: Die Region Schaumburg-Lippe an entscheidenden Punkten ihrer Geschichte.Was verbindet die Jahre 1618, 1848, 1868, 1918 und 1938? Für die Region Schaumburg bedeuteten sie allesamt Umbruch, Wandel und oft Gewalt - sie sind wichtige Erinnerungsjahre. Die hier versammelten Vorträge spannen einen weiten Bogen durch die Zeit: vom Beginn des Dreißigjährigen Krieges über die gescheiterte Revolution von 1848 und die erste Schaumburg-Lippische Verfassung 1868 bis hin zu den antisemitischen Pogromen des Jahres 1938.Mit Beiträgen von Stefan Brüdermann, Nicolas Rügge, Jörn Ipsen, Karl H. Schneider und Frank Werner.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Entscheidungsjahre in Schaumburg
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahreszahlen, die für Umbruch, Wandel und manchmal auch Gewalt stehen: Die Region Schaumburg-Lippe an entscheidenden Punkten ihrer Geschichte.Was verbindet die Jahre 1618, 1848, 1868, 1918 und 1938? Für die Region Schaumburg bedeuteten sie allesamt Umbruch, Wandel und oft Gewalt - sie sind wichtige Erinnerungsjahre. Die hier versammelten Vorträge spannen einen weiten Bogen durch die Zeit: vom Beginn des Dreißigjährigen Krieges über die gescheiterte Revolution von 1848 und die erste Schaumburg-Lippische Verfassung 1868 bis hin zu den antisemitischen Pogromen des Jahres 1938.Mit Beiträgen von Stefan Brüdermann, Nicolas Rügge, Jörn Ipsen, Karl H. Schneider und Frank Werner.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Kinderkardiologie in Halle und Leipzig 1950-2000
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Kinderkardiologie - eine kleine, aber hochentwickelte Spezialdisziplin der Pädiatrie - an den Standorten Halle und Leipzig für die Zeit der DDR und für das Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung steht im Zentrum dieses Bandes. Sie wird insbesondere aus der Sicht der Pioniere des Faches erzählt, die eine der großen Herausforderungen des 20. Jahrhunderts zu ihrer Aufgabe machten: die erfolgreiche Therapie angeborener und erworbener Herzfehler bei Kindern.In ausführlichen berufsbiografischen Interviews lassen Gisbert Wagner (Halle) und Peter Schneider (Leipzig) über 50 Jahre Fachgeschichte lebendig werden. So wird eine Binnenansicht der Fachentwicklung möglich, die die Leistungen und Probleme bei der flächendeckenden Versorgung der betroffenen Kinder sichtbar werden lässt, den Austausch der Fachwissenschaftler zwischen Ost- und Westeuropa zur Zeit der Systemkonkurrenz beschreibt, das Ringen um die Teilhabe am internationalen Forschungsstand nachzeichnet und die enorme Ambivalenz der Wendezeit offenlegt: Einerseits den tiefen Ein- und Umbruch durch das Scheitern des bis dahin alles beherrschenden Systems und die sich gleichzeitig eröffnenden neuen Möglichkeiten, die sich mit der deutschen Einheit verbanden.Eingebettet in sorgfältige historische Recherche und konzeptionelle Überlegungen der aktuellen Geschichtsschreibung verknüpft die Autorin die individuellen Erzählungen ihrer Gesprächspartner mit der Geschichte transnationalen Wissenstransfers und der Entwicklung der Kinderkardiologie zu einem dynamischen Panorama in fach- und kulturwissenschaftlicher Perspektive.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Crossmedia-Management
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienwelt befindet sich heute in einer Umbruch- und Aufbruchstimmung, die durch die Digitalisierung von Inhalten wie beispielsweise Musik, Literatur und Videos ausgelöst wird. Die Anzahl der Wege, über die Kunden Inhalte abrufen können, hat sich innerhalb kürzester Zeit vervielfacht. Dieser Entwicklung begegnen Medienunternehmen mit crossmedialen Strategien, indem vorhandene Inhalte über zusätzliche digitale Vertriebskanäle vermarktet werden. Martin Schneider untersucht, welche Vorgehensweise bei der Einführung einer Crossmedia-Strategie empfehlenswert ist und welche Chancen sie für Fernsehsender bietet. Er zeigt, welche Organisationsstruktur sich für TV-Sendern mit crossmedialer Ausrichtung anbietet und wie ein Controllingsystem gestaltet werden kann, um den Erfolg der strategischen Neuausrichtung zu messen und zu steuern. Die Forschungsergebnisse dienen Medienmanagern als Leitfaden zur Implementierung einer Crossmedia-Strategie.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot