Angebote zu "Navigieren" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Canon EOS R
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach langen Jahren des Wartens bietet nun auch Canon mit der EOS R eine spiegellose Vollformatkamera an. Vieles wirkt vertraut und ist im Detail doch anders. Zudem kommt mit der Kamera auch ein neues Objektivbajonett. Holger Haarmeyer und Christian Westphalen unterstützen Sie dabei, Ihre neue Kamera bestmöglich kennenzulernen, die Funktionen zu verstehen, die Menüs zu navigieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei behalten sie nicht nur den technologischen Umbruch im Blick, sondern auch das Ziel aller fotografischen Technik: die Fotografie.Für einen gelungenen Start mit der Canon EOS R:Die Canon EOS R konfigurierenAutofokus und SchärfeBelichtung und WeißabgleichFilmen mit der Canon EOS RRF-Bajonett, Adapter und ObjektiveBlitze und weiteres ZubehörFunktionen und Menüs im ÜberblickPraxistipps u.a. zum Zusammenspiel mit der Canon-App, zu GPS, WLAN und Bluetooth und zum Remote-Blitzen

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Canon EOS R (eBook, PDF)
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach langen Jahren des Wartens bietet nun auch Canon mit der EOS R eine spiegellose Vollformatkamera an. Vieles wirkt vertraut und ist im Detail doch anders. Zudem kommt mit der Kamera auch ein neues Objektivbajonett. Holger Haarmeyer und Christian Westphalen unterstützen Sie dabei, Ihre neue Kamera bestmöglich kennenzulernen, die Funktionen zu verstehen, die Menüs zu navigieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei behalten sie nicht nur den technologischen Umbruch im Blick, sondern auch das Ziel aller fotografischen Technik: die Fotografie. Für einen gelungenen Start mit der Canon EOS R: Die Canon EOS R konfigurieren Autofokus und Schärfe Belichtung und Weißabgleich Filmen mit der Canon EOS R RF-Bajonett, Adapter und Objektive Blitze und weiteres Zubehör Funktionen und Menüs im Überblick Praxistipps u.a. zum Zusammenspiel mit der Canon-App, zu GPS, WLAN und Bluetooth und zum Remote-Blitzen

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Canon EOS R (eBook, PDF)
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach langen Jahren des Wartens bietet nun auch Canon mit der EOS R eine spiegellose Vollformatkamera an. Vieles wirkt vertraut und ist im Detail doch anders. Zudem kommt mit der Kamera auch ein neues Objektivbajonett. Holger Haarmeyer und Christian Westphalen unterstützen Sie dabei, Ihre neue Kamera bestmöglich kennenzulernen, die Funktionen zu verstehen, die Menüs zu navigieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei behalten sie nicht nur den technologischen Umbruch im Blick, sondern auch das Ziel aller fotografischen Technik: die Fotografie. Für einen gelungenen Start mit der Canon EOS R: Die Canon EOS R konfigurieren Autofokus und Schärfe Belichtung und Weißabgleich Filmen mit der Canon EOS R RF-Bajonett, Adapter und Objektive Blitze und weiteres Zubehör Funktionen und Menüs im Überblick Praxistipps u.a. zum Zusammenspiel mit der Canon-App, zu GPS, WLAN und Bluetooth und zum Remote-Blitzen

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Canon EOS RP
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EOS RP ist kein "Technikmonster", aber ein preislich attraktiver Einstieg in das neue spiegellose Vollformat von Canon. Das ist schon ein Entwicklungsschritt, wenn Sie bislang nur im APS-C-Format fotografiert haben. Und das gilt insbesondere für die spiegellose Technik: Vieles wirkt vertraut und ist im Detail doch anders. Holger Haarmeyer und Christian Westphalen unterstützen Sie dabei, Ihre neue Kamera bestmöglich kennenzulernen, die Funktionen zu verstehen, die Menüs zu navigieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei behalten sie nicht nur den technologischen Umbruch im Blick, sondern auch das Ziel aller fotografischen Technik: die Fotografie.Aus dem Inhalt:Die Canon EOS RP kennenlernenDie Canon EOS RP konfigurierenAutofokus und SchärfeBelichtung und WeißabgleichRF-Bajonett, Adapter und ObjektiveBlitze und weiteres ZubehörFilmen mit der Canon EOS RPFunktionen und Menüs im ÜberblickAus dem Inhalt:Die Canon EOS RP kennenlernenDie Canon EOS RP konfigurierenAutofokus und SchärfeBelichtung und WeißabgleichRF-Bajonett, Adapter und ObjektiveBlitze und weiteres ZubehörFilmen mit der Canon EOS RPFunktionen und Menüs im Überblick

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Canon EOS RP
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EOS RP ist kein "Technikmonster", aber ein preislich attraktiver Einstieg in das neue spiegellose Vollformat von Canon. Das ist schon ein Entwicklungsschritt, wenn Sie bislang nur im APS-C-Format fotografiert haben. Und das gilt insbesondere für die spiegellose Technik: Vieles wirkt vertraut und ist im Detail doch anders. Holger Haarmeyer und Christian Westphalen unterstützen Sie dabei, Ihre neue Kamera bestmöglich kennenzulernen, die Funktionen zu verstehen, die Menüs zu navigieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei behalten sie nicht nur den technologischen Umbruch im Blick, sondern auch das Ziel aller fotografischen Technik: die Fotografie.Aus dem Inhalt:Die Canon EOS RP kennenlernenDie Canon EOS RP konfigurierenAutofokus und SchärfeBelichtung und WeißabgleichRF-Bajonett, Adapter und ObjektiveBlitze und weiteres ZubehörFilmen mit der Canon EOS RPFunktionen und Menüs im ÜberblickAus dem Inhalt:Die Canon EOS RP kennenlernenDie Canon EOS RP konfigurierenAutofokus und SchärfeBelichtung und WeißabgleichRF-Bajonett, Adapter und ObjektiveBlitze und weiteres ZubehörFilmen mit der Canon EOS RPFunktionen und Menüs im Überblick

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke von Dostojewski (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine schriftstellerische Laufbahn begann Dostojewski 1844; die Hauptwerke, darunter Schuld und Sühne, Der Idiot, Die Dämonen und Die Brüder Karamasow, entstanden jedoch erst in den 1860er und 1870er Jahren. Dostojewski schrieb neun Romane, zahlreiche Novellen und Erzählungen und ein umfangreiches Korpus an nichtfiktionalen Texten. Das literarische Werk beschreibt die politischen, sozialen und spirituellen Verhältnisse zur Zeit des Russischen Kaiserreiches, die sich im 19. Jahrhundert fundamental im Umbruch befanden. Dostojewski war ein Theoretiker der Konflikte, in die der Mensch mit dem Anbruch der Moderne geriet. Zentraler Gegenstand seiner Werke war die menschliche Seele, deren Regungen, Zwängen und Befreiungen er mit den Mitteln der Literatur nachgespürt hat; Dostojewski gilt als einer der herausragenden Psychologen der Weltliteratur. Fast sein gesamtes Romanwerk erschien in Form von Feuilletonromanen und weist darum die für dieses Genre typischen kurzen Spannungsbögen auf, wodurch es trotz seiner Vielschichtigkeit und Komplexität selbst für unerfahrene Leser leicht zugänglich ist. Seine Bücher wurden in mehr als 170 Sprachen übersetzt. Inhalt: Erniedrigte und Beleidigte Schuld und Sühne Der Spieler Der Jüngling Die Brüder Karamasow Der Doppelgänger Das Gut Stepantschikowo und seine Bewohner Weiße Nächte Ein schwaches Herz Christbaum und Hochzeit Aufzeichnungen aus einem toten Hause Die Dämonen Der Idiot Ein Werdender

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke von Dostojewski (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine schriftstellerische Laufbahn begann Dostojewski 1844; die Hauptwerke, darunter Schuld und Sühne, Der Idiot, Die Dämonen und Die Brüder Karamasow, entstanden jedoch erst in den 1860er und 1870er Jahren. Dostojewski schrieb neun Romane, zahlreiche Novellen und Erzählungen und ein umfangreiches Korpus an nichtfiktionalen Texten. Das literarische Werk beschreibt die politischen, sozialen und spirituellen Verhältnisse zur Zeit des Russischen Kaiserreiches, die sich im 19. Jahrhundert fundamental im Umbruch befanden. Dostojewski war ein Theoretiker der Konflikte, in die der Mensch mit dem Anbruch der Moderne geriet. Zentraler Gegenstand seiner Werke war die menschliche Seele, deren Regungen, Zwängen und Befreiungen er mit den Mitteln der Literatur nachgespürt hat; Dostojewski gilt als einer der herausragenden Psychologen der Weltliteratur. Fast sein gesamtes Romanwerk erschien in Form von Feuilletonromanen und weist darum die für dieses Genre typischen kurzen Spannungsbögen auf, wodurch es trotz seiner Vielschichtigkeit und Komplexität selbst für unerfahrene Leser leicht zugänglich ist. Seine Bücher wurden in mehr als 170 Sprachen übersetzt. Inhalt: Erniedrigte und Beleidigte Schuld und Sühne Der Spieler Der Jüngling Die Brüder Karamasow Der Doppelgänger Das Gut Stepantschikowo und seine Bewohner Weiße Nächte Ein schwaches Herz Christbaum und Hochzeit Aufzeichnungen aus einem toten Hause Die Dämonen Der Idiot Ein Werdender

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Südsee
14,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Südsee
15,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot