Angebote zu "Karin" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Bergmann, Karin: Schule im Umbruch. Das Konzept...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schule im Umbruch. Das Konzept 'Flipped Classroom', Autor: Bergmann, Karin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lohr, Karin: Bildungsarbeit im Umbruch
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bildungsarbeit im Umbruch, Titelzusatz: Zur Ökonomisierung von Arbeit und Organisation in Schulen, Universitäten und in der Weiterbildung, Autor: Lohr, Karin // Peetz, Thorsten // Hilbrich, Romy, Verlag: Edition Sigma // edition sigma, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungspolitik // politik // Bildung // Soziologie // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Bildungsstrategien und, Rubrik: Soziologie, Seiten: 282, Reihe: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung (Nr. 149), Gewicht: 374 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Deutsch, Pia: Identitäten im Umbruch
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Identitäten im Umbruch, Titelzusatz: Das Deutschlandradio als 'Nationaler Hörfunk', 1989-1994, Autor: Deutsch, Pia, Verlag: Transcript Verlag // Gost, Roswitha, u. Karin Werner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 294, Reihe: Histoire (Nr. 169), Gewicht: 467 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Umbruch in Ostdeutschland
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.09.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Umbruch in Ostdeutschland, Titelzusatz: Politik, Utopie und Biographie im Übergang, Auflage: 2001, Redaktion: Bock, Karin // Fiedler, Werner, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Wende // 1989 // 90 // Ostdeutschland // Gesellschaft // Transformation // Wandel // soziologisch // Sozialer Wandel, Rubrik: Soziologie, Seiten: 192, Informationen: Paperback, Gewicht: 288 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht, Titelzusatz: Transformationen, Reflexionen, Interventionen, Redaktion: Frey, Michael // Heilmann, Andreas // Lohr, Karin // Manske, Alexandra // Völker, Susanne, Verlag: Hampp, Rainer // Hampp, R, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // allgemein // Beschäftigung // wirtschaftlich // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Gender Studies // Geschlechterforschung // Soziologie // Wirtschaft // Technik // Soziologie: Arbeit und Beruf, Rubrik: Soziologie, Seiten: 314, Reihe: Arbeit und Leben im Umbruch (Nr. 20), Gewicht: 419 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Besucher - Sturm auf die Bastille (BLU-RAY)
14,61 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Der Ritter Godefroy (Jean Reno) ist mit seinem Diener Jacquouille (Christian Clavier) bereits zweimal aus dem 12. Jahrhundert in die Gegenwart gereist mit Hilfe eines Wundermittels. Dabei haben sie allerlei Abenteuer erlebt, aber jetzt wird es nochmal richtig chaotisch, denn die zwei Knalltüten verschlägt es dieses Mal ins Jahr 1793 und damit mitten rein in die Französische Revolution. Als ob ein Besuch in einem Land im Umbruch und voller Tumulte nicht schon haarig genug ist, bringen die mittelalterlichen Haudegen zu allem Überfluss auch noch schlechte Angewohnheiten und Erfahrungen aus der Neuzeit mit. Dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Glühbirnen existierten, ist noch das geringste Problem für die mit modernen Flüchen um sich schmeißenden Besucher mit zweifelhaftem Benehmen. Aber wie kommen sie nur wieder aus diesem Schlamassel heraus?Dritter Teil der "Die Besucher"-Reihe.Darsteller:Christian Clavier, Franck Dubosc, Jean Reno, Alex Lutz, Ary Abittan, Karin Viard, Marie-Anne Chazel, Sylvie Testud

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein wundervolles Spastik-Buch
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Karin ist ein aufgewecktes Kind, das seine körperlichen Schmerzen ignoriert, dazu den Spitzfuß. Sie kennt es nicht anders. Ihre Unbeschwertheit bekommt einen Dämpfer, als sie mit zehn Jahren an der Achillessehne operiert wird, um den Fuß zu "normalisieren". Die Enttäuschung danach ist groß, weil alles noch schlimmer zu werden scheint. Ihr Leben ist fremdbestimmt, und nicht selten wird ihr körperliches Handicap mit geistiger Behinderung gleichgesetzt. Karin, hochintelligent, fügt sich, macht jahrelang einen Job, den andere für sie ausgesucht haben, ihren Neigungen jedoch nicht gerecht wird. Dass ein Mann sie lieben könnte, hält sie für ausgeschlossen. Erfüllung findet sie ausschließlich im Behindertensport, in dem sie sich im Vor-stand und als Übungsleiterin engagiert. Ihre Seele rebelliert. Die Schmerzen werden schlimmer und die verordneten Medikamente helfen nicht. Karin hat eine ständige Wut im Bauch. Ihre innere Unzufriedenheit überdeckt ihre wahre Persönlichkeit. Eines Tages lernt sie Ulli kennen, eine Physiotherapeutin, die nicht einfach nur macht, sondern zum ersten Mal fragt, was Karin will. Mit dieser Frage ist die neue Patientin völlig überfordert. Ein erster Schritt zu mehr Selbstbestimmung? Die Veränderung kommt mit achtundvierzig Jahren. Mithilfe von drei Spezialistinnen, Karin nennt sie "ihre Begleiterinnen für Körper, Geist und Seele", begibt sich die Spastikerin auf den Weg zu einem völlig neuen Bewusstsein. Der Umbruch ist nicht leicht, oft anstrengend und es gehört Mut dazu, die Sicherheitsschublade zu verlassen. Kein Stöhnen, Lästern und unsägliches Uähh ... mehr. Dabei kann das Leben so spannend sein, wenn der Betroffene die Opferrolle hinter sich lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein wundervolles Spastik-Buch
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Karin ist ein aufgewecktes Kind, das seine körperlichen Schmerzen ignoriert, dazu den Spitzfuß. Sie kennt es nicht anders. Ihre Unbeschwertheit bekommt einen Dämpfer, als sie mit zehn Jahren an der Achillessehne operiert wird, um den Fuß zu "normalisieren". Die Enttäuschung danach ist groß, weil alles noch schlimmer zu werden scheint. Ihr Leben ist fremdbestimmt, und nicht selten wird ihr körperliches Handicap mit geistiger Behinderung gleichgesetzt. Karin, hochintelligent, fügt sich, macht jahrelang einen Job, den andere für sie ausgesucht haben, ihren Neigungen jedoch nicht gerecht wird. Dass ein Mann sie lieben könnte, hält sie für ausgeschlossen. Erfüllung findet sie ausschließlich im Behindertensport, in dem sie sich im Vor-stand und als Übungsleiterin engagiert. Ihre Seele rebelliert. Die Schmerzen werden schlimmer und die verordneten Medikamente helfen nicht. Karin hat eine ständige Wut im Bauch. Ihre innere Unzufriedenheit überdeckt ihre wahre Persönlichkeit. Eines Tages lernt sie Ulli kennen, eine Physiotherapeutin, die nicht einfach nur macht, sondern zum ersten Mal fragt, was Karin will. Mit dieser Frage ist die neue Patientin völlig überfordert. Ein erster Schritt zu mehr Selbstbestimmung? Die Veränderung kommt mit achtundvierzig Jahren. Mithilfe von drei Spezialistinnen, Karin nennt sie "ihre Begleiterinnen für Körper, Geist und Seele", begibt sich die Spastikerin auf den Weg zu einem völlig neuen Bewusstsein. Der Umbruch ist nicht leicht, oft anstrengend und es gehört Mut dazu, die Sicherheitsschublade zu verlassen. Kein Stöhnen, Lästern und unsägliches Uähh ... mehr. Dabei kann das Leben so spannend sein, wenn der Betroffene die Opferrolle hinter sich lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Prophezeiungen der Maya. Reise zum Anfang d...
5,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt ist im Umbruch, und die Veränderungen, die wir erleben, erfüllen die alten Prophezeiungen der Inka und Maya, die bei den Jahren bis 2012 von einer Erneuerung der Erde sprechen. Sie sprechen aber auch von einer "Seelenernte" unter den Menschen, die nicht den Sprung in jene Spezies mitmachen wollen, zu der wir werden.Filmemacherin Sharron Rose hat sich auf Spurensuche begeben und dokumentiert in Gesprächen mit führenden Experten, dass Alchemisten, Freimaurer und frühe Christen dieses ereignisreiche Datum ebenfalls kannten. Sie hinterließen ihr Wissen darüber in kodierten Schriften und in der Architektur.Was ist wirklich gemeint mit dem "Jüngsten Gericht" und dem "Ende aller Zeiten", von dem die großen Kulturen sprechen? Stehen wir an der Schwelle zu einem neuen Denken und neuen Formen der Wahrnehmung? Wie kann sich jeder Einzelne von uns auf diese Neue Zeit vorbereiten?Am 21. Dezember 2012 vollzog sich ein kosmisches Ereignis, das nur einmal alle 26.000 Jahre stattfindet - und ausnahmslos jeden Menschen beeinflusste.Interviews mit führenden Experten:José Arguelles, Gregg Braden, Rhonda Eklund, John Major Jenkins, Rick Levine, Geoff Stray, Moira Timms, Alberto Villoldo, Jay Weidner und die Inka-Ältesten.Aus dem Inhalt: Das Ende eines Zeitalters - Die Geheimnisse des Maya-Kalenders - Reifeprozess und galaktische Ausrichtung - Indigo-Menschen in der Neuen Zeit - Alchemie und das Kreuz von Hendaye - Entrückung und Aufstieg - Die Krise unseres Planeten - Vereinigung des menschlichen Geistes - Die Georgia Guidestones - Eine Begegnung mit den Inka - Ausblick auf unsere Zukunft"Ich bin auf keine einzige Tradition gestoßen, in der es nicht eine Endzeitprophezeiung gibt,und alle, die ich untersuchte, sagen, dass uns ein großer Wandel bevorsteht."Gregg Braden, Autor von Im Einklang mit der göttlichen MatrixBonusmaterial:Interview mit den Filmemachern Sharron Rose und Jay Weidner (23 min.)Interview mit Karin Tag über ihre Arbeit mit Kristallschädeln (5 min.)

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot