Angebote zu "Erwerbsarbeit" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.01.1996, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch, Auflage: 1996, Autor: Kühl, Jürgen // Nickel, Hildegard Maria // Schenk, Sabine, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // allgemein // Beschäftigung // wirtschaftlich // Erwerbstätigkeit // Beruf // Ostdeutschland // Wirtschaft, Rubrik: Arbeit, Interessenvertretung, Seiten: 360, Informationen: Paperback, Gewicht: 529 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1994. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1996. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Organisation von Erwerbsarbeit im Umbruch - Aus...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Organisation von Erwerbsarbeit im Umbruch - Auswirkungen auf die Anforderungen der Beschäftigten und deren Subjektstrukturen ab 68 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch ab 54.99 EURO Auflage 1996

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch ab 54.99 EURO Auflage 1994

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Organisation von Erwerbsarbeit im Umbruch - Aus...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Organisation von Erwerbsarbeit im Umbruch - Auswirkungen auf die Anforderungen der Beschäftigten und deren Subjektstrukturen ab 68 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Soziale Frage im Wandel
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Spätestens seit Ende der 1980er-Jahre wird von einem Umbruch, mitunter sogar vom Ende der Arbeitsgesellschaft gesprochen. Nun geht der Gesellschaft kaum die Arbeit aus, wie manche prophezeien, die Frage ist vielmehr von wem und unter welchen Bedingungen sie gemacht wird. Die Entwicklungen der letzten Jahre und Jahrzehnte zeigen, dass Umweltverteilungsmechanismen zugunsten abhängig Beschäftigter zum Teil ausser Kraft gesetzt und ihre Interessensvertretung geschwächt wurde. Gleichzeitig nehmen Atypisierung und Prekarisierung von Arbeits- und Lebensverhältnissen zu. Das stellt auch den Sozialstaat vor strukturelle Probleme, der diese Veränderungen nicht oder nur zum Teil mit vollzogen hat. Erwerbsarbeit und soziale Sicherung werden so zunehmend entkoppelt. Vor allem (gering qualifizierte) Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund werden prekär in den Arbeitsmarkt integriert und das führt zu höheren Armutsrisiken dieser Gruppen. Die gerade für Frauen zentrale Frage der Vergesellschaftung und gerechten Verteilung von unbezahlter Erziehungs-, Pflege-, Betreuungs- und Hausarbeit wird aber politisch kaum noch thematisiert. Im vorliegenden Sammelband werden diese Probleme von Experten/innen aus Forschung und Praxis diskutiert. Fragen der Interessenpolitik angesichts fragmentierter Arbeitswelten, neuen Arbeitsformen, Arbeitslosigkeit und Armut, der Subjektivierung der Arbeit, oder Diskurse über eine so genannte „neue Unterschicht“ oder „Sozialschmarotzer“ wird ebenso nachgegangen, wie Modellen zur gerechten Verteilung gesellschaftlich notwendiger Arbeit und Ansätzen einer umfassenden sozialen Sicherung, die auch ein Nachdenken über StaatsbürgerInnenschaft und Demokratie implizieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gotha im Wandel 1990-2012
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage der bereits kurz nach der Wende erschienenen Untersuchung über die Stadt im Umbruch am Beispiel der Stadt Gotha sowie einer Folgeuntersuchung zur Stadtentwicklung wird hier erstmalig eine Langzeitstudie vorgelegt. Mit dieser Gemeindestudie wird die Art und Weise abgebildet, wie die Menschen den fundamentalen gesellschaftlichen Umbruch der ehemaligen DDR im Alltagsleben seit 1990 wahrgenommen und verarbeitet haben. Am Beispiel der typischen Mittelstadt in den neuen Bundesländern wird dies in Text- und Filmform dargestellt. Die Langzeituntersuchung enthält repräsentative Befragungen als Querschnittstudien aus den Jahren 1991, 1993 und 2012, zahlreiche Filmaufnahmen seit 1990 sowie umfangreiche qualitative Forschungen und die Auswertung von Sekundärdaten. Zentrale Themen sind: Entwicklung von Stadt und Bewohnerschaft, Erwerbsarbeit und wirtschaftliche Lage, Wohnen, Kultur und Freizeit, Biographische Fallstudie, Selbst- und Fremdbilder von Ostdeutschen, Nutzungswandel und Gestaltungen in der Innenstadt. Parallel dazu wird eine Filmversion vorgelegt, die die Zeit von 1990 bis heute umfassend abbildet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot