Angebote zu "Berg" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Berg:Banken im Umbruch
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Banken im Umbruch, Titelzusatz: Technik in der Commerzbank von 1870 bis heute, Autor: Berg, Christian // Krause, Detlef // Stein, Stefan, Verlag: Henrich Editionen // Henrich Druck + Medien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Technik // Geschichte // Museen // Sehenswürdigkeiten // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Unternehmensanwendungen // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 219, Reihe: Publikationen der Eugen-Gutmann-Gesellschaft (Nr. 13), Gewicht: 567 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Berg:Banken im Umbruch
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Banken im Umbruch, Titelzusatz: Technik in der Commerzbank von 1870 bis heute, Autor: Berg, Christian // Krause, Detlef // Stein, Stefan, Verlag: Henrich Editionen // Henrich Druck + Medien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Technik // Geschichte // Museen // Sehenswürdigkeiten // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Unternehmensanwendungen // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 219, Reihe: Publikationen der Eugen-Gutmann-Gesellschaft (Nr. 13), Gewicht: 567 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Ulzhan - Das vergessene Licht
4,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Weite Kasachstans. Endlos bis zum Horizont. Hier strandet der Franzose Charles (Philippe Torreton), der nach einer Familientragödie weg will von seinem einstigen Leben, rigoros den Schlussstrich zieht. Sein Ziel ist der heilige Berg Khan Tengri, wo sich einst die Schamanen in Ruhe zum Sterben zurückzogen. Der Fremde durchquert ein Land im Umbruch per Flugzeug, Auto und zu Fuß, bringt Tausende von Kilometern hinter sich. Dabei begegnet er auch eines Tages einer geheimnisvollen Gestalt, einem Schamanen namens Shakuni (David Bennent), der mit seltenen Worten handelt. Zufällig landet Charles in einem Dorf, wo er auf die junge Nomadin Ulzhan (Ayanat Ksenbai) trifft, von der er ein Pferd kauft, um seinen Weg fortzusetzen. Gegen seinen Willen heftet sich die junge Frau an seine Fersen, folgt dem vom Schicksal gezeichneten Mann durch karge Steppe, nuklear verseuchtes Atomtestgebiet, endlose Ölfelder ...

Anbieter: reBuy
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Europa Erlesen Kalabrien
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalabrien hat jahrhundertelang europäische Dichter, Reisende, Krieger, Forscher mit der Schönheit seiner Berg- und Meerlandschaften stets überrascht. Homer lässt den schiffbrüchigen Odysseus in der üppigen Mündung des Flusses Lamato stranden und August von Platen ermahnt seinen Freund Friedrich Fugger von Cosenza aus mit der Feststellung: "Du irrst dich sehr... Calabrien ist das herrlichste Land in der Welt." Und heute? Nach einem misslungenen Industrialisierungsversuch befindet sich Kalabrien im Umbruch. Dank einer mutigen, jungen Generation von Tierzüchtern und Herstellern von Milch- und Fleischprodukten, von Weinbauern und Olivenölproduzenten, von Zitrusfrüchte- und Gemüseanbauern hat das Land zum ureigenen Wesen als Agrarlandschaft zurückgefunden. Der heutige Kalabrien-Reisende kann den Umbruch überall in seinen vielfältigen Formen erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Europa Erlesen Kalabrien
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalabrien hat jahrhundertelang europäische Dichter, Reisende, Krieger, Forscher mit der Schönheit seiner Berg- und Meerlandschaften stets überrascht. Homer lässt den schiffbrüchigen Odysseus in der üppigen Mündung des Flusses Lamato stranden und August von Platen ermahnt seinen Freund Friedrich Fugger von Cosenza aus mit der Feststellung: "Du irrst dich sehr... Calabrien ist das herrlichste Land in der Welt." Und heute? Nach einem misslungenen Industrialisierungsversuch befindet sich Kalabrien im Umbruch. Dank einer mutigen, jungen Generation von Tierzüchtern und Herstellern von Milch- und Fleischprodukten, von Weinbauern und Olivenölproduzenten, von Zitrusfrüchte- und Gemüseanbauern hat das Land zum ureigenen Wesen als Agrarlandschaft zurückgefunden. Der heutige Kalabrien-Reisende kann den Umbruch überall in seinen vielfältigen Formen erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Unterwegs in Kenia
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Titelbild?Das ist Kenia heute: ein Land im Umbruch. Hier existiert beides nebeneinander: die blitzenden Mittelklassekarossen und die bunten afrikanischen Märkte mit dem Charme ihrer Menschen.Kenia, Land der Gegensätze und Superlative Glaspaläste und futuristische Wolkenkratzer, Bank und Kommunikationsriesen zwischen vielspurigen Straßen, verstopft von den vielen originell bebilderten Bussen und der Masse an Privatfahrzeugen. Nairobi, das "Silicon Valley" Afrikas.Nur wenige Kilometer weiter: Kleine Ansammlungen von ockerfarbenen Rundhütten traditionell lebender Maasai. Ja, es gibt sie noch, und auch Pokot, Samburu, Turkana ziehen noch mit riesigen Viehherden durchdas Land.Kenia hat mit Mombasa den größten Handelshafen Ostafrikas, die größte Tierwanderung der Erde mit Millionen von Wildtieren, eine Hauptstadt mit Nationalpark und den zweithöchsten Berg Afrikas...Wie sehen sich die Kenianer?Was bewegt die Kenianerinnen?Und: Wie leben und arbeiten wir?Das alles erfahren Sie hier, kurzweilig und hautnah.Außerdem: Insider-Tipps für Ihr eigenes Kenia-Erlebnis.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Unterwegs in Kenia
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Titelbild?Das ist Kenia heute: ein Land im Umbruch. Hier existiert beides nebeneinander: die blitzenden Mittelklassekarossen und die bunten afrikanischen Märkte mit dem Charme ihrer Menschen.Kenia, Land der Gegensätze und Superlative Glaspaläste und futuristische Wolkenkratzer, Bank und Kommunikationsriesen zwischen vielspurigen Straßen, verstopft von den vielen originell bebilderten Bussen und der Masse an Privatfahrzeugen. Nairobi, das "Silicon Valley" Afrikas.Nur wenige Kilometer weiter: Kleine Ansammlungen von ockerfarbenen Rundhütten traditionell lebender Maasai. Ja, es gibt sie noch, und auch Pokot, Samburu, Turkana ziehen noch mit riesigen Viehherden durchdas Land.Kenia hat mit Mombasa den größten Handelshafen Ostafrikas, die größte Tierwanderung der Erde mit Millionen von Wildtieren, eine Hauptstadt mit Nationalpark und den zweithöchsten Berg Afrikas...Wie sehen sich die Kenianer?Was bewegt die Kenianerinnen?Und: Wie leben und arbeiten wir?Das alles erfahren Sie hier, kurzweilig und hautnah.Außerdem: Insider-Tipps für Ihr eigenes Kenia-Erlebnis.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Am Pipalbaum werden wir uns wiedersehen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nepal - ein Land mit vielen Gesichtern! Vor der Kulisse eines fernen Landes mitten im politischen und gesellschaftlichen Umbruch lässt Pál Nagyiván die unterschiedlichsten Menschen - Einheimische und Fremde - zufällig aufeinander treffen. In den sechs Geschichten zeichnet er ein buntes Kaleidoskop von verschiedenen Lebenssituationen, Eindrücken und Wahrnehmungen, die zusammengesetzt ein lebendiges Abbild dieses faszinierenden Landes geben.Da ist Bahandur, der seine Heimat mit den traditionellen Dorfstrukturen verlässt, um seine Kinder in Kathmandu zu besuchen. In der hektischen, lauten Stadt voller Rikschas, Tempos und Bettler muss er erleben, wie der Einfluss des »Westens« und der Moderne die Menschen verändert hat. Die Extremkletterer Sven und Pjier werden dafür bestraft, dass sie die Warnungen eines Sadhu ignorieren und den verbotenen Berg erklimmen. Mit dem Träger Ram und Rolf treffen zwei Jugendliche aus verschiedenen Kulturen aufeinander, die einen Ausweg aus ihren festgefahrenen Lebensstrukturen suchen, um dann feststellen zu müssen, dass auch die Umsetzung von Träumen lebensgefährlich sein kann. Schließlich die Begegnung zwischen der Frau im rosa Sari und dem Fotografen, deren Liebe unerfüllt bleiben muss.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Am Pipalbaum werden wir uns wiedersehen
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nepal - ein Land mit vielen Gesichtern! Vor der Kulisse eines fernen Landes mitten im politischen und gesellschaftlichen Umbruch lässt Pál Nagyiván die unterschiedlichsten Menschen - Einheimische und Fremde - zufällig aufeinander treffen. In den sechs Geschichten zeichnet er ein buntes Kaleidoskop von verschiedenen Lebenssituationen, Eindrücken und Wahrnehmungen, die zusammengesetzt ein lebendiges Abbild dieses faszinierenden Landes geben.Da ist Bahandur, der seine Heimat mit den traditionellen Dorfstrukturen verlässt, um seine Kinder in Kathmandu zu besuchen. In der hektischen, lauten Stadt voller Rikschas, Tempos und Bettler muss er erleben, wie der Einfluss des »Westens« und der Moderne die Menschen verändert hat. Die Extremkletterer Sven und Pjier werden dafür bestraft, dass sie die Warnungen eines Sadhu ignorieren und den verbotenen Berg erklimmen. Mit dem Träger Ram und Rolf treffen zwei Jugendliche aus verschiedenen Kulturen aufeinander, die einen Ausweg aus ihren festgefahrenen Lebensstrukturen suchen, um dann feststellen zu müssen, dass auch die Umsetzung von Träumen lebensgefährlich sein kann. Schließlich die Begegnung zwischen der Frau im rosa Sari und dem Fotografen, deren Liebe unerfüllt bleiben muss.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot